Tattooentfernung

Behandlungsart:

minimal-invasiv

Behandlungsdauer:

5–60 min pro Sitzung

Ausfallzeit:

1–2 Tage

Wirkdauer:

permanent

Kosten:

ab 150 €

Erfahren Sie hier mehr zu unseren Preisen.

Laserbehandlung Picosure Pro

Die effektivste Tattooentfernung

Verblasste Farben, ein Motiv, das einem nicht mehr gefällt, schlechte Umsetzung oder einfach nur eine Jugendsünde, die man loswerden möchte. Der Wunsch nach einer Tattooentfernung kann viele Gründe haben und mit dem Picosure Pro von Cynosure ist diese so effektiv wie nie zuvor. Das besondere an dem Picosure Pro ist, das dieser der erste Laser weltweit ist, der mit 755nm-Pikosekunden arbeitet. Somit wird die Energie so schnell abgegeben, dass die Haut vor möglichen thermischen Schäden geschont wird, während die Farbpigmente gespalten werden. Der Picosure Pro ist nicht nur effizienter als andere Geräte auf dem Markt, er erzielt mit seiner innovativen Lasertechnologie eine geringere Downtime und kann auch bisher nur schwer entfernbare Farben wie z.B. Gelb-, Orange- und Rottöne entfernen. Auch schwarze Tinte bei dunkleren Hauttypen entfernt der Picosure Pro mit einer speziellen Wellenlänge effektiv.

 

Geprüft

Das einzige Pikosekunden-System für alle Hauttypen, das von der FDA für die Behandlung von Melasma, Naevus Ota und Hori-Naevus zugelassen ist

Geringere Downtime

Die Erholungsphase der Haut nach dem Eingriff ist deutlich reduziert und somit sind Sie schneller wieder gesellschaftsfähig.

Gelb- Orange- und Rottöne

Der Picosure Pro entfernt auch bisher nur schwer entfernbare Farbpigmente.

Welche Farben können mit dem Picosure Pro Laser entfernt werden?

Durch die Verwendung verschiedener Wellenlängen können bei so gut wie allen Hauttypen folgende Farben effektiv und permanent entfernt werden:
N
Rot
N
Orange
N
Blau
N
Braun
N
Weiss
N
N
N
Gelb
N
Grün
N
Lila
N
Schwarz
N
N
N
Für weitere Behandlungsbereiche, sowie für kostenfreie Beratung und Preise kontaktieren sie uns oder vereinbaren gleich online einen unverbindlichen Beratungstermin.

Die Vorteile einer Tattooentfernung mit dem Picosure Pro

Durch die effektive Technologie des Picosure Pro, haben Sie folgende Vorteile bei einer Behandlung:

• Nur wenige Behandlungen erforderlich
• Schnellere Behandlungsergebnisse
• Zeitsparende Sitzungen
• 50-70% weniger Sitzungen erforderlich
• Kurze Ausfallzeit
• Vergleichsweise geringe Schmerzsensationen
• Präzise Ergebnisse
• Hohe Wirksamkeit
• Vermindertes Komplikationsrisiko, geringere Nebenwirkungen
• Flexibler Einsatz für mehrere Indikationen
• Vorteilhaftes Preis-Leistungs-Zeit-Verhältnis

Dr. Last beanwortet

häufig gestellte Fragen

Wann sehe ich erste Ergebnisse nach der Laserbehandlung bzw. ist die Behandlung von Dauer?

Je nach Behandlungsart und Areal können Sie die ersten Ergebnisse bereits nach einigen Stunden sehen. Für die Entfernung von Tattoos sind mehrere Sitzungen nötig, jedoch kann ein starkes Verblassen der Farben, bereits nach der ersten Behandlung sichtbar sein. Zudem muss der Körper die gespaltenen Pigmente ausscheiden, welches seine Zeit braucht. Die Tattooentfernung ist jedoch permanent.

Was kostet eine Tattooentfernung mit dem Picosure Pro?

Je nach Größe des Tattoos kostet die Laserbehandlung ab 150 Euro.

Was ist der Unterschied zu anderen Lasergeräten?

Der Picosure Pro arbeitet mit einer anderen Wellenlänge und kürzeren Impulsen als andere Laser. Dadurch ist er präziser, effektiver und schonender als andere Lasergeräte. Des Weiteren kann der Picosure Pro Farbpigmente entfernen die mit anderen Lasertechnologien nicht entfernbar waren.

Ist die Tattooentfernung schmerzhaft?

Die Behandlung kann als etwas unangenehm empfunden werden, doch auch hier ist zu erwähnen, das jeder Patient anders ist und eine andere Schmerztoleranz hat. Auf Wunsch können wir die zu behandelnden Stellen oberflächlich betäuben um die Behandlung angenehmer zu machen.

Wieviele Behandlungen sind für eine Tattooentfernung nötig?

Das ist nicht so einfach zu beantworten. Je nach Größe und den verwendeten Farben kann die Anzahl der Sitzungen stark variieren. Ein Tattoo, das nur aus schwarzen Pigmenten besteht braucht weniger Sitzungen als ein farbenträchtiges Motiv.

Kann eine behandelte Stelle wieder tätowiert werden?

Ja, eine behandelte Stelle kann je nach Motiv bereits nach 2 bis 3 Behandlungen auch wieder tätowiert werden. Bei einer neuen Tattoowierung sind weniger Behandlungen nötig da die neuen Pigmente die bereits verblassten überdecken werden.

Dr. Jasmin Last

Ihre Spezialistin für nicht-operative ästhetische Medizin

Dr. Jasmin Last ist Mitglied bei

       

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Leistungen interessieren. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir auf unserer Seite keine finalen Preise benennen können.
 
Der Grund liegt in den auf Sie abgestimmten Behandlungsmöglichkeiten, deren Dauer sowie den verwendeten Medikamenten und Mengen, die Fr. Dr. Last Ihnen im Rahmen des Beratungsgesprächs empfiehlt.
 
Bei uns ist nicht die teuerste Behandlungsmethode die optimale Lösung zu Ihren Wünschen und Vorstellungen.
 
Wir beraten Sie gern im Vorfeld zu den Möglichkeiten. Den finalen Preis erfahren Sie selbstverständlich vor Beginn der Behandlung, wobei die Beratungsgebühr mit der Behandlung verrechnet wird.

Ihr Praxisteam